Der Auftritt in der Familie noch ein Kind

Oft sind die Eltern, die erwarten Ihr zweites Kind, werden solche Fragen: «Wie lernt man zu teilen Ihre Liebe zwischen zwei (drei …) den Kindern? »,« Wie kann das ältere Kind nicht das Gefühl, ausgeschlossen? »…

Der Auftritt in der Familie noch ein Kind ist nicht nur ein Grund zur Freude, sondern auch der Grund der vielen Fragen und Unklarheiten. Dieses Ereignis verändert das Leben nicht nur Erwachsene, sondern auch des älteren Kindes. Nun, unabhängig von Alter, ihn wahrnehmen, wie der älteren und selbstständigen, und daher erwarten und gute Kindermatratze fordern von ihm viel mehr.

Hier die Eltern wichtig zu wissen, Wann man aufhören – nicht vergessen, die schenken einem älteren Kind mehr Aufmerksamkeit, Zeit miteinander verbringen, umarmen, auf die Arme zu nehmen, ein Buch Lesen, gemeinsam beobachten Sie die Trickfilme. Weil er jetzt mehr denn je brauchen Ihre Wärme, Aufmerksamkeit und Fürsorge!

Zunächst erklären Sie dem Kind über die zu erwartenden änderungen. Je nach Alter des Kindes, können Sie verschiedene Taktiken. Wenn Ihr Erstling noch Recht klein ist, steht ihm zeigen anderen Neugeborenen – im Park, im Geschäft, Poliklinik. Erklären Sie dem Kind, dass er war genauso klein und wehrlos. Wenn Sie blieb seine «Neugeborene» Kleidung, zeigen Sie ihm.

Fragen Sie, will Ihr Kind einen Bruder oder eine Schwester zu suchen. Wenn plötzlich eine negative Antwort zu hören – in aller Ruhe erklären, dass Sie einen Bruder oder eine Schwester ist sehr interessant und macht Spaß. In der Regel haben Kinder diesen Wunsch näher bis zu vier Jahren. Dazu werden Sie absolut zufrieden mit Autobetten für die Jüngsten sich sein Mittelpunkt des Universums.

Zeigen Sie Kinder, die bereits die jüngeren Brüder oder eine Schwester. Beachten Sie, wie Sie zusammen spielen, wie zeigen sich besorgt über das Kind.
die Geburt des zweiten Kindes in der Familie
Allmählich gewöhnen älteren Kindes zur Selbständigkeit. Bringen Sie es zu kleiden, Ihre Spielsachen Aufräumen, helfen Ihnen. Stellen Sie sicher, dass das Baby im Haus war ein Feiertag und für ein älteres Kind. Er muss wahrnehmen, ihn als Freund und nicht als Gegner. Zum Beispiel können Sie kaufen ein Geschenk für das ältere Kind vom jüngeren.

Wenn das kleinere Baby geboren ist, erklären Sie dem ältesten, was Sie tun und warum. So hatte er das Gefühl, dass er beteiligt an all diesen Aktionen und damit zur Erziehung des Kindes.

Zuerst, wenn der knirps schläft, verbringen Sie mehr Zeit mit den älteren. Später nie ungerecht von ihm nicht zu entlassen. Selbst wenn Sie beschäftigt mit einem Několikadílné im Kinderwagen Set, Versprechen Sie dem ältesten, Wann genau Sie spielen mit ihm oder geben Sie ihm die Aufmerksamkeit. Klar definieren Sie die Zeit und Folgen Sie den Versprechungen.

Denken Sie daran – alle Kinder sind unterschiedlich. Sie sollten vergleichen Sie untereinander. Dies kann ein Grund der Eifersucht, und in der Zukunft die Freundschaft verwandeln sich in Rivalität. Lesen Sie den Kindern Märchen, in denen Brüder oder Schwestern gemeinsam Schwierigkeiten zu überwinden. Lehrt Sie spielen zusammen, verteilen die Rollen, so dass alle beteiligt waren und sind zufrieden.

Rate this post